Insektenbestände und Pestizidbelastungen in Naturschutzgebieten

In den letzten 35 Jahren wurde in ländlichen Gebieten ein starker Rückgang von Insektenpopulationen in Deutschland trotz verschiedener Naturschutzmaßnahmen festgestellt. Pestizidrückstände gelten als mögliche Ursache, die in verschiedenen deutschen und internationalen Forschungsstudien in landwirtschaftlichen Böden, Luft, Rinde, Honig und Wasser identifiziert werden konnten. Ziel unseres Projekts „Erforschung der Korrelation zwischen Insektenbestand und Pestizidbelastung in Naturschutzgebieten“ ist es deshalb, herauszufinden, ob und inwiefern ein Zusammenhang zwischen Pestizidbelastung und Insektenbeständen in deutschen Naturschutzgebieten besteht.

Das Projekt Erforschung der Korrelation zwischen Insektenbestand und Pestizidbelastung in Naturschutzgebieten wurde in enger Zusammenarbeit mit den Experten Buijs Agro-Service und der Entomologischen Vereinigung Krefeld (EVK) vom 15. September 2019 bis 30. September 2020 durchgeführt. Hintergrund des Projekts ist ein drastischer Rückgang der Insektenpopulationen in Deutschland trotz verschiedener Naturschutzmaßnahmen. Darüber hinaus haben verschiedene Forschungsstudien Pestizidrückstände in landwirtschaftlichen Böden, Honig und Wasser identifiziert. WECF und EVK identifizierten 30 Standorte in deutschen Naturschutzgebieten, an denen Boden-, Vegetations- und Insektenproben entnommen wurden. Diese Proben wurden von einem zertifizierten Labor auf mehr als 600 verschiedene Pestizide analysiert. Die Analyseergebnisse und Empfehlungen an die Forschung, Politik, Umweltorganisationen und die Agrarwirtschaft werden in dieser Publikation vorgestellt.

Diese Recherche wurde durch die finanzielle Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie im Rahmen des Projekts FV 1610 sowie durch die finanzielle Unterstützung der Europäischen Kommission im Rahmen des Projekts Make Europe Sustainable for All ermöglicht. Der Inhalt dieser Veröffentlichung liegt in der alleinigen Verantwortung von WECF e.V., die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Postcode Lotterie oder der Europäischen Kommission wieder.

 

Quelle WECF e.V. München

WECF Forschungsstudie
Insektenbestände und Pestizidbelastungen in Naturschutzgebieten am Beispiel von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

 

Download der Studie hier: https://www.wecf.org/de/insektenbestaende-und-pestizidbelastung-in-naturschutzgebieten/